Erregtheit


Erregtheit
Er|regt|heit, die; -

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erregtheit — Erregtheit,die:⇨Erregung(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Erregtheit — Er|regt|heit 〈f. 20; unz.〉 Zustand der Erregung * * * Er|regt|heit, die; : ↑ Erregung (1 b). * * * Er|regt|heit, die; : ↑Erregung (1 b) …   Universal-Lexikon

  • Erregung — a) Ärger, Aufgebrachtheit, Aufregung, Empörung, Entrüstung, Erbitterung, Verärgerung, Wut, Zorn; (geh.): Erzürnung, Furor, Unwillen; (ugs.): Rage; (salopp): Stinkwut; (geh. veraltend): [In]grimm. b) Angespanntheit, Anspannung, Aufgeregtheit,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hysterie — Hys|te|rie [hʏste ri:], die; : 1. [allgemeine] nervöse Aufgeregtheit, Erregtheit, Erregung: die Hysterie der Fans wurde immer größer. Zus.: Massenhysterie. 2. (Med.) Krankheit mit verschiedenen physischen und psychischen Symptomen: die Frau… …   Universal-Lexikon

  • Ask und Embla — Ask und Embla, im Hintergrund Odin. Briefmarke des Postverk Føroya nach einem Motiv von Anker Eli Petersen, 2003. Ask und Embla (altnordisch Askr ok Embla) heißen in der nordischen Mythologie die beiden ersten Menschen. Drei Götter, unter ihnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Erregung — Exzitation (fachsprachlich); Anregung * * * Er|re|gung [ɛɐ̯ re:gʊŋ], die; , en: 1. <ohne Plural> das Erregen, Hervorrufen von etwas: die Erregung öffentlichen Ärgernisses. 2. a) Zustand des Erregt , Aufgeregtseins: seine Erregung nicht… …   Universal-Lexikon

  • flattern — wehen; surren; strudeln; schwirren; (sich) nicht entscheiden können (zwischen); schwanken (umgangssprachlich); unentschieden sein * * * flat|tern [ flatɐn], flatterte, geflattert: 1. <itr.; …   Universal-Lexikon

  • Flattern — Gleichlaufschwankung * * * flat|tern [ flatɐn], flatterte, geflattert: 1. <itr.; ist a) mit schnellen Bewegungen der Flügel [aufgeregt hin und her] fliegen: Schmetterlinge flattern in der Luft. b) (von Blättern, Papierstücken o. Ä.) vom Wind… …   Universal-Lexikon

  • Brunst — [brʊnst], die; : Zeit, in der bei bestimmten Tieren die Paarung vollzogen wird, in der sie geschlechtlich erregt sind: der Hirsch tritt in die Brunst, ist in der Brunst. Zus.: Hirschbrunst. * * * Brụnst 〈f. 7u〉 →a. Brunft 1. 〈Jägerspr.〉… …   Universal-Lexikon

  • Spannung — a) Erwartung, Gespanntheit, Hochspannung, Neugier. b) Aufregung, Dramatik; (ugs.): Nervenkitzel. c) Aufgeregtheit, Aufregung, Erregtheit, Erregung, Nervosität, Ruhelosigkeit, Unruhe; (geh.): Unrast. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme